2. Männer: VfL Lichtenrade II – HC Pankow II 34:23

Am Sonntag waren wir zu Gast bei der zweiten Mannschaft von Lichtenrade.
Lichtenrade, 3. Platz und 14 Mann auf dem Protokoll gegen Pankow, vorletzter und 10 Mann auf dem Protokoll. Gibt bessere Voraussetzungen 2 Punkte zu holen. Das Spiel begann aber anders als erwartet. Bis zur 15. Spielminute hatten wir 6 x ein Unentschieden. Erst in Minute 17 konnte der Gegner das erste mal mit 2 Toren in Führung gehen. (9:7) In der 21. Minute stand es 10:09 für Lichtenrade, zur Halbzeit stand es dann aber plötzlich 17:10. Was war passiert? Schlechte Würfe, technische Fehler und eine fehlende Auswechselbank.
Lichtenrade hat die Führung bis zum Ende auf 11 Tore ausgebaut.
Die Niederlage ist völlig berechtigt, wenn auch ein wenig zu hoch. Aber: wir haben uns nicht aufgegeben, hatten Spaß und haben den Kampf endlich angenommen. Im nächsten Spiel heißt der Gegner Preussen, die haben wie wir auch nur 4 Punkte auf dem Konto. Da ist ein Sieg Pflicht.

Jacob und Felix

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert