Spielbericht - Weibl. Jugend B

SG NARVA Berlin II - HC Pankow 23:14 (9:6)

Zu Gast beim ungeschlagenen Tabellenführer.

Leider ziehen sich die negativen Dinge wie ein roter Faden durch die Saison.

Keine aggressive Abwehr!

Kein: "es darf auch Mal weh tun"!

Keine Konzentration beim passen und fangen.

Was aber sehr gut ist, ist die Tatsache, dass sich die Mädels nie aufgeben, egal bei welchem Spielstand.

Zum Spiel:

Mal wieder einen Spielstart verschlafen. Aber diesmal richtig.

Gegen die aggressive und gut durchdachte Abwehr haben wie die ersten 15 Minuten keine Sonne gesehen. So stand es dann auch leider 8:0 für Narva. Die letzten 10 Minuten der ersten Hälfte haben wir dann 1:5 gewonnen.

In der zweiten Hälfte haben auf beiden Seiten die Kräfte nachgelassen. Was dann zu vielen Toren führte. 

Ohne die ersten 15 Minuten hatten wir ein ausgeglichenes Spiel. Auch wenn der Schiri (von Narva) sehr Narva-lastig gepfiffen hat, haben wir ein richtig gutes Spiel gemacht.

Mit noch mehr Aggressivität, mehr Konzentration und besseren Torwürfen können wir jede Mannschaft in dieser Liga besiegen.

 

Helmut und Felix

 

 



Spieler Spiel-
min
Würfe
ohne
Erfolg
erzielte
Feld-
tore
7m
ver-
wand.
7m
ver-
worf.
Gesamt-
tore
Straf-
min
rote
Karte
gehalt.
Würfe
erhalt.
Feld-
tore
7m
ins
Tor
7m
gehalt.
Franziska B. 40 9 0 1 0 1 0 0        
Stine B. 40 6 3 0 0 3 0 0        
Emma D. 40 2 2 0 0 2 0 0        
Lena E. 30 0 0 0 0 0 0 0        
Sinikka G. 40 4 1 0 1 1 0 0        
Laura K. 40 2 3 0 0 3 0 0        
Alisa P. 40 1 3 0 0 3 0 0        
Marie-Luisa S. 30 1 1 0 0 1 0 0        
                         
Amelie F. 50 0 0 0 0 0 0 0 13 18 5 1
                         
Summe   25 13 1 1 14 0 0 13 18 5 1