Spielbericht - Männer

HC Pankow - TSV Marienfelde 33:24 (16:12)

Samstag 14 Uhr letztes Saisonspiel und gleichzeitig auch letztes Heimspiel der Männer in der Bezirksliga A der Saison 2017/2018.

Unter der Woche kamen schon einige Absagen, aber wir bekamen doch noch 12 Spieler für dieses Spiel zusammen. Danke an Andreas, Marvin und Paul G., die sich bereit erklärten, bei den Männern auszuhelfen.

Auch ein Schiedsrichter war dieses Mal zum Spiel, in dem es für beide Mannschaften um nichts mehr ging, von HVB angesetzt worden. Der Sportfreund Misselwitz vom TSV Rudow leitet das Spiel souverän und unauffällig.

 

Nun zum Spiel.

Wir begannen mit Max und Paul auf den Außenposition, mit Robert am Kreis, auf den Halbpositionen mit Philipp und Marvin, im Tor mit Lars und auf der Mitte kam von Anfang an Jan zum Einsatz. Eine Aufstellung, die in dieser Konstellation so noch nie zusammen gespielt hat. Aber davon war in den ersten Minuten des Spiels nichts zu merken.

Bis zur 15. Minute konnten wir uns auf 10:4 absetzen. Hier hatte Jan bereits schon 3x getroffen. Am Ende sollten dann 7 Tore für ihn dastehen, damit war er  der beste Werfer unseres Teams am heutigen Tag.

Wie bereits in den letzten 3 Spielen kam es auch diesmal ab der 15. Minute zu einen Bruch in unserem Spiel. Marienfelde verkürzte Tor um Tor und war 5 Minuten vor der Pause auf ein Tor wieder dran (12:11).

Nun besannen wir uns wieder auf unsere Stärken, die wir schon die ganze Saison durchweg gezeigt haben, eine gute Abwehrarbeit im Zusammenspiel mit unseren Torhütern und ein konsequentes Angriffsspiel. Bis zur Pause erzielten wir noch 4 Tore.

 

Mit einem 16:12 ging es in die Pause.

 

In den zweiten 30. Minuten kam Andreas, unser OLD MEN, ins Tor. Er machte seine Aufgabe gut, denn Marienfelde erzielte bis zur 50. Minute nur  6 (!!!) Tore.

Die zweite Halbzeit verlief ohne großes Spektakel, alle anwesenden Spieler kamen zum Einsatz und trugen sich in die Torschützenliste ein.

Über die Zwischenergebnisse 21:14 (38.), 25:16 (45.), 28:19 (50.) und 30:22 (55.) endete das super faire Spiel, in dem es nur 2 Zeitstrafen für Marienfelde gab, mit einem 33:24 für die Männer vom HC Pankow.

 

Im Anschluss an das Spiel sahen alle Männer sich noch das 1.Qualispiel unserer B-Jugend an, bevor dann die Aufstiegs- /Saisonabschlussfeier der Männer beginnen konnte.

 

Einen großes Danke geht auch noch an Detlef, der in den letzten 3. Spielen den sich  im Urlaub befindlichen Trainer Olaf in Zusammenarbeit mit Volker an der Linie super vertrat.

 

DANKE DETLEF dafür vom gesamten Männerteam.

 

Schönes Restwochenende allen und am Mittwoch wird dann wieder unter Olaf trainiert.

 

Lars



Spieler Spiel-
min
Würfe
ohne
Erfolg
erzielte
Feld-
tore
7m
ver-
wand.
7m
ver-
worf.
Gesamt-
tore
Straf-
min
rote
Karte
gehalt.
Würfe
erhalt.
Feld-
tore
7m
ins
Tor
7m
gehalt.
Marcel Bredow 25 4 2 2 0 4 0 0        
Silvio Friedländer 20 1 1 0 0 1 0 0        
Paul Gromm 45 2 3 0 0 3 0 0        
Robert Krull 40 2 4 2 0 6 0 0        
Max Liermann 40 2 2 0 0 2 0 0        
Paul Meyer 40 4 3 0 0 3 0 0        
Marvin Richter 40 2 2 0 0 2 0 0        
Jan Sahin 55 4 7 0 0 7 0 0        
Philipp Schlegel 55 2 4 0 0 4 0 0        
Julius Schneider 20 2 1 0 0 1 0 0        
                         
Andreas Protz 20 0 0 0 0 0 0 0 7 6 1 0
Lars Röschel 40 0 0 0 0 0 0 0 29 16 1 0
                         
Summe   25 29 4 0 33 0 0 36 22 2 0